Mittwoch, 29.01.2014

Auf den kommenden Kongressen der DGII in Bochum sowie der AAD in Düsseldorf präsentiert die FRITZ RUCK Ophthalmologische Systeme GmbH - neben vielen anderen Produkten – ihr umfangreiches Portfolio an Intraokularlinsen, welches erst kürzlich erweitert wurde. Von der qualitativ hochwertigen und preisgünstigen IOL für die Grundversorgung bis hin zur maßgefertigten Premium-IOL – RUCK bietet IOL für alle Augen.

 

Zusätzlich zum vollständigen IOL-Sortiment zählen selbstverständlich auch das sehr erfolgreiche Kataraktoperationssystem Qube®, die unübertroffen scharfen Mani®-Messer, der einzigartige Mikrokatheter für die Viskokanaloplastik sowie diverse andere Produkte für die Vorder- und Hinterabschnitts-Chirurgie zum Produktprogramm. Neuester Zugang ist das KAMRA™ Inlay – ein hauchdünnes Implantat zur Presbyopiekorrektur, dessen Exklusivvertriebsrechte für Deutschland erst vor wenigen Tagen vertraglich an RUCK übertragen wurden. Somit bietet RUCK Ophthalmochirurgen eine weitere innovative Möglichkeit zur Behandlung ihrer Patienten.

Newsletter

Mit Ruck immer auf dem neuesten Stand.