Donnerstag, 01.02.2018

Auf unserem Stand A16, des 32. Kongresses der Deutschsprachigen Gesellschaft für Intraokularlinsen-Implantation, interventionelle und refraktive Chirurgie (DGII), heißen wir Sie auch dieses Jahr wieder willkommen.

Diesmal schenken wir der Kanaloplastik besondere Aufmerksamkeit und verraten Ihnen, warum aktuell kein Weg an der Verwendung der Kanaloplastik (ab-interno und ab-externo) mit dem iTrackTM- Mikrokatheter (ab-externo canaloplasty) vorbeiführt, sofern Sie bei der operativen Behandlung des Glaukoms nichts dem Zufall überlassen wollen.

Unter der Leitung von Herrn Prof. N. Körber, Köln, wird auch im Kurs + Wet-Lab 6 (Donnerstag, 15.02.2018, 15:00-18:00 Uhr) die Kanaloplastik und Schlemm-Kanal-Chirurgie thematisiert. Dabei werden die Techniken der Verfahren, klinische Ergebnisse sowie die wichtigsten Anhaltspunkte für die Vor- und Nachbetreuung vermittelt.
> Hier geht es zur Kursanmeldung

Abgesehen von der Kanaloplastik beraten unsere Standmitarbeiter Sie gerne vor Ort über RUCKs Premium-IOL-Strategien und ihr komplettes Produkt-Portfolio. Nach wie vor sind wir stolz, unsere Priorität auf unsere Basis legen zu können: Kundennähe – Die tägliche Ambition, Sie vollumfänglich und fachmännisch zu beraten, partnerschaftliche Geschäftsbeziehungen aufzubauen, zu pflegen und letztendlich gemeinsam zu wachsen.

Wir freuen uns auf Sie!

INFORMATIONEN / TAGUNGSHOMEPAGE
PROGRAMM ALS PDF
TAGUNGSANMELDUNG

* Wet-Labs und Kurse: Donnerstag, 15.02. bis Samstag, 17.02.2018. Industrieausstellung: Freitag, 16.02., 8:30-18:00 Uhr und Samstag, 17.02.2018, 9:00-16:00 Uhr.

Newsletter

Mit Ruck immer auf dem neuesten Stand.